Flaschengärten: ein geschlossenes Ökosystem

Flaschengärten: ein geschlossenes Ökosystem

Um ein besseres Verständnis für Ökosysteme zu bekommen, haben die Schülerinnen und Schüler der 2a im Biologieunterricht Flaschengärten angelegt. Die benötigten Materialien wurden von besonders fleißigen Schülerinnen und Schülern gesammelt. In Kleingruppen gestalteten die Schülerinnen und Schüler selbständig die Flaschengärten. Anhand dieser wird der Wasserkreislauf und das Prinzip der Photosynthese veranschaulicht und man erkennt, dass ein Ökosystem ohne  das Zutun der Menschen am besten gedeihen kann.